17.09.2019 20h
theaterHALLE11
Moved by Voice (2017)
Irena Tomažin Zagoričnik (SI)


Österreichische Erstaufführung
Performance




>> Trailer

In der Performance „Moved by Voice“ geben sich Irena Tomažin Zagoričnik und ihr Team dem Spannungsfeld zwischen Körper, Stimme und Raum hin. Zu viert erforschen sie die Quellen der Stimme, ihr Fleisch, ihre Materialität und ihre metaphysischen Eigenschaften. Welche Bedeutung hat die Stimme in unserer Gesellschaft und in unserem Alltag? Wie entwickelt sich die Stimme, wenn der Wille des kultivierten Fleisches nachlässt, wenn sich die Zweiteilung zwischen Subjekt und Objekt, Kultur und Natur, dem Individuum und dem Sozialen, zwischen dem effizienten und dem verwundbaren Körper auflöst?

Konzept, Choreografie: Irena Tomažin Zagoričnik

Stückentwicklung, Performance: Adriana Josipović, Nika Rozman, Irena Tomažin Zagoričnik, Nataša Živković

Dramaturgie: Barbara Korun

Ton, Klang: Tomaž Grom

Lichtdesign: Urška Vohar

Kostüm: Mateja Fajt

Design, Fotografie: Hanna Juta Kozar, Tomaž Šantl

Fotos: Nada Žgank

Management: Sabina Potočki

Produktion: EMANAT

Koproduktion: Sploh

Partner: Bunker/SMEEL

Medienunterstützung: Radio Študent

Gefördert durch Ministrstvo za kulturo RS, Mestna občina Ljubljana

emanat.si


Veranstaltungsort:
klagenfurter ensemble
theaterHALLE11
Messeplatz 1/11
Eingang: Florian-Gröger-Straße
Großer Saal
Klagenfurt/Celovec
>> Karte

Eintritt:
Vollpreis: 20 €
Ermäßigt: 15 €
Mitglieder IG Freien Theater | IG TTPKK: 10 €

Dauer: 55'

Sprache: Englisch

Artistic Talk: Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Künstler*innen-Gespräch in der Lounge statt.

Veranstalterin: TanzamtKlagenfurt_Celovec,
tanzamtklagenfurt

In Kooperation mit: klagenfurter ensemble,
klagenfurterensemble.at