22.09.2018 19–20h
theaterHALLE11
my body is your voice (2018)
TanzRaumK (AT)
Uraufführung


Site Specific Project – New Carinthian Dance




TanzRaumK vertanzt in „my body is your voice“ die Sehnsüchte, Hoffnungen, Träume und Emotionen des Publikums. Sowohl persönliche als auch gesellschaftliche Anliegen setzen die Künstler*innen körperlich in Szene. Warum? Beim Zuschauen kann man durchatmen, Abstand gewinnen, neue Perspektiven entwickeln und frischen Mut schöpfen.

Das Publikum ist eingeladen, einzeln, einen Wunsch, ein Begehren, einen ‚Aufschrei’ mit einer Tänzerin oder mit einem Tänzer diskret zu teilen. Auf Basis dieses Austausches entwickelt die Tänzerin bzw. der Tänzer spontan ein kurzes Solo, dessen körperlicher Ausdruck die Person bestärken soll. Die übrigen Zuschauenden genießen den Tanz, ohne die Hintergründe zu kennen.

Nach jeder Begegnung brauchen die Tänzer*innen einen Moment der Ruhe, um sich neu zu fokussieren.

Tanz: Sophia Hörmann, Anna Possarnig, Stefanie Sternig, Thales Weilinger

Video: Ulrich Kaufmann, Niki Meixner

Konzept: Ingrid Türk-Chlapek

Organisation: Leonie Humitsch, Sapia Nedwed, Astrid Seidler, Martina Seidl, Anna Wieser

Produktion: TanzRaumK

Gefördert durch Klagenfurt Kultur, Kärnten Kultur, Bundeskanzleramt Österreich

TanzRaumK kämpft seit 2015 um eigene Proben- und Aufführungsräume in Klagenfurt/Celovec.

Veranstaltungsort: klagenfurter ensemble, theaterHALLE11, Messeplatz 1/11, Eingang: Florian-Gröger-Straße, Vorplatz, Foyer, Lounge

Eintritt: frei

Dauer: 60'

Veranstalterin: Tanzamt Klagenfurt_Celovec tanzamtklagenfurt

In Kooperation mit:
TanzRaumK, facebook.com/tanzraumk
klagenfurter ensemble, klagenfurterensemble.at