17.09.2019 17:30h
Stadtgalerie Klagenfurt
Seeking Unicorns (2018)
Chiara Bersani (IT)


Österreichische Erstaufführung
Performance



Trailer

Chiara Bersani haucht in ihrem Solo "Seeking Unicorns“ dem im Wald beheimateten Einhorn Leben ein. Die Performerin erklärt sich zu Fleisch, Muskeln und Knochen des Fabelwesens. Mit ihrem Körper öffnet sie Assoziationsräume, die von Mythologie über Pop-Kultur bis hin zu Apokalyptischem und Visionärem reichen.

Im Rahmen von dance2art: Performance zu TOUCH WOOD, der korrespondierenden Ausstellung zur Kunstintervention FOR FOREST – „Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“

stadtgalerie.net
forforest.net

Konzept, Idee, Performance: Chiara Bersani
Musik: Fra De Isabella
Bläserinnen, Bläser: Gustav Mahler Musikschule Klagenfurt
Tontechnik: Georg Tkalec
Management: Eleonora Cavallo
Produktion: Associazione Culturale Corpoceleste_C.C.00#
Koproduktion: Santarcangelo Festival, CSC – Centro per la Scena Contemporanea (Bassano del Grappa)


Gefördert durch Centrale Fies (Dro), Graner (Barcelona), Carrozzerie N.O.T (Roma), CapoTrave/Kilowatt (Sansepolcro), ResiDance XL – luoghi e progetti di residenza per creazioni coreografiche azione della Rete AnticorpiXL, Network Giovane Danza D’Autore coordinata da L’arboreto – Teatro Dimora di Mondaino

chiarabersani.it


Veranstaltungsort:
Stadtgalerie Klagenfurt
Theatergasse 4
Klagenfurt/Celovec

Eintritt: frei

Dauer: 40'

Sprache: Englisch

Veranstalterin:
Abteilung Kultur Klagenfurt,
kultur.klagenfurt.at

In Kooperation mit:
PELZVERKEHR,
festivalpelzverkehr.at