02.10.2018 20h
theaterHALLE11
Staging a Play: The Glass Menagerie (2015)
Emanat/Matija Ferlin (SI/HR)


Österreichische Erstaufführung
Performance




>> Trailer

Matija Ferlin untersucht seit vielen Jahren das  Verhältnis von Tanz, Theaterliteratur und Bühnenkonvention. In „Staging a Play: The Glass Menagerie“ konfrontiert Matija Ferlin den abstrakten Tanzkörper mit den Regeln des Schauspiels. Dabei sucht Ferlin Antworten auf drei Fragen: Muss das geschriebene Wort immer durch das gesprochene Wort in Szene gesetzt werden? Kann der Körper einen anderen Weg finden, um das gesprochene Wort zu artikulieren? Wie kann das sekundäre Werkzeug „Körper“ im Schauspiel zum primären werden?“ Um Antworten zu finden, besetzt Ferlin „Die Glasmenagerie“ mit zwei Tänzerinnen und drei Tänzern. Das Quintett setzt Tennessee Williams Text Wort für Wort, Zeile für Zeile um – unter Verzicht auf das gesprochene Wort. 

Die Performance basiert auf dem Text "The Glass Menagerie" von Tennessee Williams. Der Text darf infolge einer Sondervereinbarung mit der Universität des Südens Sewanee (Tennessee, USA) von Emanat/Matija Ferlin inszeniert und aufgeführt werden.

Konzept, Choreografie, Regie: Matija Ferlin

Performance, Choreografie: Loup Abramovici, Anja Bornšek, Maja Delak, Matija Ferlin, Žigan Krajnčan

Dramaturgie: Goran Ferčec

Bühne: Mauricio Ferlin

Musik: Luka Prinčič

Kostüme: Matija Ferlin

Make-up und Hairstyling: TInka Pobalinka

Technischer Direktor und Licht: Saša Fistrić

Design: Tina Ivezić

Übersetzung: Katja Kosi

Slowenische Bearbeitung: Melita Silič

Englische Bearbeitung: Ame Henderson

Administration: Andreja Lapuh

Produzentin: Sabina Potočki

Produktion: Emanat

Koproduktion: Matija Ferlin

Partner*innen: Bunker, Ljubljana / The Old Power Station – Elektro Ljubljana, Mediterranean Dance Center – San Vincenti, Croatia, Pre-School Education and Grammar School Ljubljana

Medienpartnerschaft: Mladina, Radio Študent

Dank an: Marija Ferlin, Stolarski obrt »Orih«, Ivica Buljan, Mateja Koležnik, Marija Vorić u.a.

Gefördert durch Ministry of Culture RS, Municipality of Ljubljana

http://www.emanat.si
https://www.facebook.com/matijaferlin/


Veranstaltungsort: klagenfurter ensemble, theaterHALLE11, Messeplatz 1/11, Eingang: Florian-Gröger-Straße, Großer Saal

Eintritt: 19/14 € ermäßigt

Dauer: circa 100'

Artistic Talk: Im Anschluss an die Vorstellung findet ein Künstlerinnen-Gespräch in der Lounge statt.

Veranstalterin: Tanzamt Klagenfurt_Celovec tanzamtklagenfurt

In Kooperation mit:
klagenfurter ensemble, klagenfurterensemble.at
Robert-Musil-Institut für Literaturforschung Klagenfurt/Celovec, aau.at/musil

Mit Unterstützung: Slowenisches Kulturinformationszentrums SKICA
skica.at/