Ingrid Türk-Chlapek
Intendanz



Foto: Waltraud Isimekhai

Ingrid Türk-Chlapek, *1963 in Wien. Theater- und Tanzwissenschafterin (Mag.a phil. 1989, MA 2017), 1993–2018 Lehraufträge an der Universität Wien und Klagenfurt sowie am FH Joanneum in Graz. Seit 1995 Rote Nase Clowndoctorin, 1997–2011 Leitung Artemis Generationentheater. 2008 Teilnahme am EU-Projekt „Critical Endeavour“ für junge Tanzkritik beim Wiener ImPulsTanz-Festival und ebenda Mitglied der Jury des 1. Prix Jardin d'Europe/Europäischer Tanzpreis für junge Choreografie. Seither freie Tanzjournalistin für die Kleine Zeitung, www.tanz.at und und www.tanznetz.de. 2009 Berufspraktikum im Tanzhaus Leeds (UK) über das Leonardo da Vinci EU-Austauschprogramm T.R.A.N.S.F.E.R für graduierte Personen. Seit 2014 Kuratorin der zeitgenössischen Tanzaktivitäten der Stadt Klagenfurt und Beirätin im Verein TanzRaumK. 2016 Beitrag am Deutschen Tanzkongress in Hannover mit Franz Anton Cramer und Matjaž Farič über die zeitgenössische Praxis im ländlichen Raum. 2017 Referentin der Tanzjournalismus-Tagung in Essen über Lokaljournalismus. Aktuell Geschäftsführung und künstlerische Leitung der Kärntner Kulturinitiative „Tanzamt Klagenfurt_Celovec“ mit drei Agenden: Alpen-Adria-Tanz-Newsletter, Tanzkultur-Labor, Pelzverkehr – Festival für Tanz und Performance.


Eva Reitmann-Omilade
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit



Foto: Helmuth Weichselbraun

Eva Reitmann-Omilade, *1947 in Wien. Studium der Germanistik und Philosophie/Psychologie/Pädagogik an der Universität Klagenfurt (Mag.a phil.). AHS-Lehrerin am jetzigen Europagymnasium in Klagenfurt. Wissenschaftliche Mitarbeit am Projekt „Dokumentation und Gegenwartsbezug des Austromarxismus“ an der Universität Klagenfurt bei Prof. Dr. Peter Heintel. ORF Landesstudio Kärnten, Abt. Literatur und Hörspiel. Uni Club Klagenfurt: Obfrau, Kuratierung und Organisation der Veranstaltungen. UNIKUM: Initiatorin, Mitbegründerin und erste Obfrau. Szene Wien: Medienarbeit und Mitarbeit an der Programmierung im Bereich zeitgenössischer Tanz. WUK (Werkstätten- und Kulturhaus Wien): Leitung der Veranstaltungsabteilung. Theaterbrett Wien: Assistenz der Leitung. ORF Landesstudio Wien: Fernsehredakteurin bei Wien heute. Tanzwochen Wien und ImPulsTanz: Medienarbeit und Künstler*innenbetreuung. Stadtzeitung Wien und Wirtschaftszeitung Erfolg: Journalistin. Musikforum Viktring: Medienarbeit. Tänzerin des Artemis Generationentheaters in Klagenfurt. Beirätin und Performerin im TanzRaumK (Zentrum für Zeitgenössischen Tanz und Performance Klagenfurt).


Johanna Schicht
Assistenz



Foto: Maximilian Springer

*1995 in Wien, 2013 Matura am neusprachlichen Gymnasium der Dominikanerinnen in Wien, 2014 Au Pair in Toulouse/Frankreich, seit 10/2015 Studium der Angewandten Kulturwissenschaft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Praktika in Wien an der Albertina, bei der MAK Art Society und im Kunsthistorischen Museum. 02-05/2017 Leitung der Redaktion „Trendguide Wörthersee 2017“, 03-06/2017 Organisation des Kunst- und Kulturprojekts „einzigMARKTig“ in Klagenfurt, seit 10/2017 Studienassistenz am Institut für Kulturanalyse der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt bei Univ. Prof. Dr. Klaus Schönberger, seit 9/2018 Assistenz beim Festival PELZVERKEHR


Regina Steinberger
Assistenz



Foto: Johanna Steinberger

*1996 in Leoben, 2014 Matura im BG/BRG Leoben 1, 2014-2018 Studium der Angewandten Kulturwissenschaften an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Bachelor 2018), Praktika bei RHI AG Technology Center in Leoben, in der Voestalpine Donawitz sowie beim Projekt StadtLesen. 2015 Regieassistenz bei Theater „Wolkenflug“, Mitarbeit beim Projekt „Campus Downtown“ und bei der „Freibühne! Klagenfurt“. Seit Juli 2016 Mitglied der Beratung für Maturant*innen der ÖH Klagenfurt/Celovec sowie Lehrkraft für Englisch, Deutsch und Spanisch bei Lernquadrat Leoben (Nachhilfeinstitut), seit 9/2018 Assistenz bei PELZVERKEHR